Leckereien aus Zitrusfrüchten: Marmelade, Likör, Gewürze und Süßigkeiten

Home | Norditalien | Toskana | Umbrien | Insel Ponza

Comersee | Como | Gardasee | Limone | Bassano

Limone am Gardasee

Limone ist ein kleiner Ort am Ostufer etwas weiter südlich. Hier werden Zitronen angebaut und der Ort ist durch die Südfrüchte sehr geprägt. Überall sind Zitronen zu bewundern und werden Produkte aus Zitronen angeboten, von der Marmelade über Likör, Gewürze und Süßigkeiten. Etwas den Hang hinauf - vielleicht 2 Kilometer vom Zentrum entfernt - gibt es einen Fabrikverkauf für all die leckeren Zitronenprodukte.

Limone ist Touristisch schon recht erschlossen, um es mal vorsichtig auszudrücken. Dafür hat der Ort aber immer noch etwas Besonderes. An der Uferpromenade sind zahlreiche Geschäfte mit Souvenirs und Bekleidung. Vorsicht bei Sonderangeboten, die „ohne Quittung“ zum Vorzugspreis angeboten werden. Manch einer wundert sich, wenn nach der ersten Wäsche etwas nicht stimmt. Tja, ohne Quittung kein Umtausch.

Auf jeden Fall kann man in Limone gut italienisch essen und trinken und mit Blick auf den See die Zeit vergessen. Und es gibt ein paar schöne Hotels mit tollem Blick auf den Gardasee.
Der Gardasee hat natürlich noch viel mehr zu bieten, von Sportmöglichkeiten über Essen, Einkaufen und Kultur.